Die Jugendfeuerwehr Falkenhain wurde 2012 wieder ins Leben gerufen und besteht derzeitig aus 4 Mädchen und 4 Jungen im Alter von 9 und 15 Jahren.

Genau wie bei den „Großen“ gibt es in der Jugendfeuerwehr einen Dienstplan, in dem vorgegeben ist, wann wir uns 14-tägig treffen und welche Ausbildung vorgesehen ist. Die Kinder verbringen oft schon anstrengende Stunden in der Schule, deshalb gestalten wir den Dienstplan so, dass nicht nur die feuerwehrtechnische Ausbildung im Vordergrund steht, sondern auch Spaß und Spiel mit einfließen können.

Um besser in einer Gruppe arbeiten zu können, werden die Dienste gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Thammenhain durchgeführt. Das praktische Üben des Löschangriffs verlegen wir an das Gerätehaus in Thammenhain.

So ein gemeinsamer Dienst fördert den Zusammenhalt und die Teamfähigkeit. Die Kinder lernen sich untereinander besser kennen. Das ist wichtig für die späteren Einsätze. Neben Fahrzeugkunde, Knoten binden und technischer Hilfeleistung stehen auch der Umgang mit Übungsschaum auf dem Ausbildungsplan. Diese Dienststunden stehen bei den jungen Kameraden natürlich hoch im Kurs, sowie das Üben des Löschangriffs. Mit 16 Jahren können die Jugendlichen dann in den aktiven Dienst übertreten.


Verantwortliche Jugendwartin

Christiane Scholz
Tel. 0178/6153421
christiane.scholz@feuerwehr-lossatal.de